Die Gutfleisch-Schweinemäster werden nach bestimmten Kriterien ausgesucht. Nur wer die Bedingungen des Gutfleisch-Programms erfüllt, darf sein Fleisch auch an Gutfleisch liefern. Dabei sind uns Regionalität und Tierwohl besonders wichtig. Über 120 Landwirte befinden sich zurzeit im Gutfleisch-Schweinefleischprogramm. Ihre Betriebe liegen ausschließlich in der Region EDEKA Nord, sprich in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und im Norden von Brandenburg sowie in Teilen Niedersachsens südwestlich von Hamburg.

Jens Hammerich

In Eilsdorf zwischen Lübeck und Segeberg betreibt Jens Hammerich in dritter Generation seine Schweinemast. Besonderen Wert legt er auf die Herstellung seines eigenen Futters und die umweltschonende Fruchtfolge auf seinen Äckern.

Thorben Lucht

Nur einen Steinwurf von der Nordsee entfernt bewirtschaftet der Dithmarscher Thorben Lucht seinen Schweinemastbetrieb und seine Kohlfelder.  Er war einer der ersten Landwirte in Deutschland, der einen Außenklimastall für Großgruppen errichtete.