Unser Schweinefleisch ist Norddeutsch

Unser Schweinefleisch braucht gar nicht viel rumzukommen, um bei unseren Kunden gut anzukommen. Ganz im Gegenteil: Kurze Lieferwege sind uns besonders wichtig. Deswegen stammen alle Gutfleisch-Produkte ausschließlich aus dem Vertriebsgebiet der EDEKA Nord. Das heißt: Geburt, Aufzucht, Mast, Schlachtung, Zerlegung und Vermarktung erfolgen nur in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und in Teilen Brandenburgs und Niedersachsens. Gutfleisch-Landwirte erhalten für den Mehraufwand, den sie in Sachen Tierwohl und Qualität tätigen zusätzlich zum jeweiligen Marktpreis eine Bonuszahlung. Damit stellen wir sicher, dass wir die Landwirten fair für ihre besondere Leistungen entlohnen.

5 gute Gründe für Gutfleisch-Schweinefleisch

  • Norddeutsche Herkunft

    Norddeutsche Herkunft

  • Lückenlose Transparenz

    Lückenlose Transparenz

  • Handwerkliche Perfektion

    Handwerkliche Perfektion

  • Mehr
    Tierwohl

  • Strengste Qualitäts­kontrollen

    Strengste Qualitäts­kontrollen

Norddeutsche Herkunft

Für unser Kasseler müssen wir nicht über alle Berge. Denn es kommt garantiert aus Norddeutschland. Das gilt natürlich auch für alle anderen Gutfleisch-Schweinefleischprodukte. Alle Produktionsprozesse finden ausschließlich in unserer Region statt.

mehr zu unserer Region

Lückenlose Transparenz

Packen Sie uns ruhig beim Nacken. Denn wenn es um Transparenz geht, sind wir leicht zu durchschauen: Wir können Ihr Stück Fleisch zurückverfolgen. Von der Theke, über die Verarbeitung, zum Schlachthof und bis in den Stall.

Handwerkliche Perfektion

Unsere Leberwurst ist wirklich nie beleidigt! Denn wir geben uns bei ihrer Herstellung besonders viel Mühe. Wir arbeiten immer noch handwerklich nach traditionellen Rezepten. Und das auf allerhöchstem Niveau. So garantieren wir den guten norddeutschen Geschmack.

Mehr Tierwohl

In Sachen Tierwohl haben wir eine klare Haltung. Wir wollen immer bessere Bedingungen in den Ställen schaffen. Dafür unterstützen wir die Gutfleisch-Landwirte, damit diese ihren Tieren mehr Platz und mehr Tageslicht einräumen, ihnen ballaststoffreiches Futter verfüttern und Beschäftigungsmaterial anbieten. Weil wir es ernst mit dem Tierwohl nehmen, sind alle Landwirte, die am Programm Gutfleisch-Schwein teilnehmen, Initiative Tierwohl zertifiziert und das entspricht der Haltungsform 2.

Strengste Qualitätskontrollen

Wenn es um Vertrauen geht, finden wir Kontrollen besser. Denn unser Anspruch gilt absoluter Sicherheit durch strengste Kontrollen. Dafür lassen wir unsere Produkte regelmäßig auf Herz und Nieren überprüfen. Auch weit über den gesetzlichen Standards. Darauf sind wir stolz und werden dafür jährlich von der DLG prämiert.