Eine reife Leistung: Gutfleisch Rindfleisch

Bei unserem Rindfleisch machen wir keine Kompromisse. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, wird jeder Produktionsschritt genau unter die Lupe genommen und regelmäßig kontrolliert. Hier liegen uns besonders die norddeutsche Herkunft und eine lückenlose Transparenz am Herzen. Damit erfüllen wir jetzt schon höhere Standards als gesetzlich gefordert. Und wir arbeiten täglich daran, die Bedingungen stetig zu verbessern. Nur mit diesem Aufwand können wir Ihnen Rindfleisch von höchster Qualität und bestem Geschmack bieten.

Norddeutsche Herkunft

Unserem Gutfleisch Rindfleisch bleiben wir bei Wind und Wetter treu, denn es stammt garantiert aus Norddeutschland. Die Mast und die Schlachtung erfolgen auschließlich in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Niedersachsen. Die Zerlegung wird in naher Zukunft auch zu 100 % in Norddeutschland erfolgen.

Lückenlose Transparenz

Wir nennen jedes Stück Beef beim Namen. Jedes Teilstück vom Rind trägt die Nummer der Ohrenmarke mit sich. So können wir Ihr Stück Gutfleisch lückenlos zurückverfolgen – von der Theke, über die Verarbeitung, zum Schlachthof bis zum Stall und jeweiligen Tier. 

Strengste Qualitätskontrollen

Auf unsere Fleischqualität geben wir Ihnen Beef und Siegel. Denn unser Anspruch gilt absoluter Sicherheit. Dafür lassen wir unsere Produkte regelmäßig auf Herz und Nieren überprüfen. Auch weit über den gesetzlichen Standards. Darauf sind wir stolz und werden dafür jährlich von der DLG prämiert.

Handwerkliche Perfektion

Wenn es um unser Handwerk geht, lassen wir uns nicht reinreden. Wir verarbeiten ausschließlich das Fleisch von Jungbullen und schauen bei Rasse, Fettklasse und Muskelfülle ganz genau hin: Nur das Beste ist gut genug für unser Markenfleischprogramm. Jedem Beef gönnen wir ausreichend Reifezeit nach dem Dry-Aged-Verfahren. Unsere Wurst wird mit frischen Rohstoffen, ohne Zusatzstoffe und nach traditionellen Rezepten hergestellt.

Unser Fleischanspruch

Wir wollen immer ein Bissen besser sein. Deswegen arbeiten wir Schritt für Schritt an der Ausreifung unseres Programms und der Fleischqualität. Wir setzen auf ausgewählte Fleischrinderrassen und sind nur mit dem Besten zufrieden. Dabei kommt es besonders auf die richtige Struktur und feine Marmorierung des Fleisches an. Eine wertvolle Reifezeit ist für uns ebenso selbstverständlich wie der perfekte Zuschnitt, damit weniger Arbeit bei den thekenfertigen Teilstücken entsteht.